Am Vormittag hatte die Konferenz abgestimmt, am Nachmittag wurden vier Brüder in die Konferenz aufgenommen. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer praktischen, dreijährigen Ausbildung nach dem Studium als „Pastor auf Probe“ wurden: Flemming Nowak, Sven Batram, Manuel Stemmler und Thomas de Jong durch Bischof Harald Rückert aufgenommen – natürlich Corona konform!

Normalerweise geschieht diese Aufnahme in die SJK durch Segen und Handschlag des Bischofs- und vieler weiterer Personen – was so natürlich nicht möglich war.

Die Konferenz musste laut lachen, als die Hände unmittelbar zuvor vor dem Handschlag eingesprüht wurden, damit sie der Bischof dann beruhigt schütteln konnte.

Danach wurden Markus Gumper und Janina Schmückle als neue „Pastorin / Pastor auf Probe“ und Wolfgang Allgaier als neuer Lokalpastor aufgenommen. Auch über diese Personen hatte die Konferenz am Vormittag abgestimmt und sie mit großer Mehrheit empfohlen.

 

Posted in: Allgemein.
Last Modified: September 13, 2020

Leave a reply

required

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.